IOCO
IOCO

PUBLISHED BY AUTHOR
22

avatar

Wolfgang Schmitt

Biografie

Wolfgang Schmitt 

Geboren in Hamburg, aufgewachsen in Ostholstein.

Die Liebe zu klassischer Musik, insbesondere zur Oper wurde schon in früher Jugend durch die opernbegeisterten Eltern geweckt, mit ersten Opernbesuchen am Lübecker Stadttheater. u.a. Hänsel und Gretel, Zar und Zimmermann, Madame Butterfly, Der fliegende Holländer,  Operetten wie Gräfin Maritza, Die Zirkusprinzessin; oder auch Der Freischütz bei den Eutiner Festspielen.

Nach dem Abitur Studium der Wirtschaftswissenschaften, Sprachwissenschaften und Soziologie in Hamburg.

Fast 30 Jahre im Bereich Kulturmanagement / Bühnenvermittlung / Künstlermanagement tätig.

Derzeit im Bereich Haus- und Grundstücksverwaltungen beschäftigt.

Daneben seit 2019 als Rezensent tätig,  u.a. bei „IOCO – Kultur im Netz“.

KritikenOperetteStaatsoper Hamburg
Hamburg, Staatsoper Hamburg, Die Fledermaus – Johann Strauss, IOCO Kritik, 19.01.2022

Staatsoper Hamburg Die Fledermaus – Johann Strauss – Durchs Liebesland im Höllenzug – von Wolfgang Schmitt Gleich der Beginn ist höchst originell und versetzt das erstaunte Publikum schon mal in fröhlich-heitere Stimmung: Während der Ouvertüre betreten ein Dutzend Brautpaare nacheinander die Vorbühne, lassen sich von Amors Gehilfen fotografieren und betreten dann die Bühne durch einen… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Die Fledermaus – Johann Strauss, IOCO Kritik, 19.01.2022

avatar
Wolfgang Schmitt
19. January 2022
6 views
Page 1 of 2
Next
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media