IOCO
IOCO

PUBLISHED BY AUTHOR
36

avatar

Ingrid Freiberg

Biografie

Ingrid Freiberg

Geboren in Wiesbaden, bin ich mit der Stadt und mit dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden stark verwurzelt. Mein Vater war Beleuchtungsmeister, so dass ich von Kindesbeinen an Theaterleben hautnah vor und hinter der Bühne erleben konnte. Grund genug, im Erwachsenenalter mit dazu beizutragen, Kinder und Jugendliche frühzeitig an Kunst und Kultur heranzuführen, in der der festen Überzeugung, dass Kultur für ein soziales Miteinander lebenswichtig ist. 1998 gründete ich mit einigen ebenfalls hochmotivierten Kulturinteressierten „Prima La Musica“, den Förderverein der Musikbibliothek Wiesbaden. Der Verein betreibt mit großem Erfolg „Kommunales Sponsoring“. 

 

Theater ist mein Leben – das Musiktheater meine Leidenschaft. Musik öffnet mein Herz, spiegelt sich in meiner Seele wider. Ich danke IOCO für das Vertrauen, meine Opern-Begeisterung mit einer weiteren faszinierenden Facette ausleben zu können, mein ausgeprägtes Interesse an klassischer Musik beschreiben zu dürfen, mit Rezensionen, erweitert durch ausführliche historische Überlieferungen und mit Trailern, die Neugier auf einen Theaterbesuch wecken. Besonderes Vergnügen bereiten mir auch der lebhafte Austausch mit mit Künstlern*innen, Rückmeldungen aus dem Publikum, Diskussionen in der IOCO-Community und Theaterbesuche im europäischen Ausland. 

 

Hessisches Staatstheater WiesbadenKritikenOper
Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 20.11.2021

Hessisches Staatstheater Wiesbaden   Tristan und Isolde – Richard Wagner –  Philosophie der Verneinung – Triebleben der Klänge – Gänzliches Nichtsein – von Ingrid Freiberg Wie kein anderes Werk der Opernliteratur führt Richard Wagners Tristan und Isolde die Liebe zwischen zwei Menschen in ihrer ekstatischsten Form vor. Der Komponist bemächtigt sich Schopenhauers Philosophie mit ihrer… Continue reading Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Tristan und Isolde – Richard Wagner, IOCO Kritik, 20.11.2021

avatar
Ingrid Freiberg
21. November 2021
ScarFuso´s Puppentheater – IOCO stellt vor, IOCO Aktuell, 16.10.2021

ScarFuso’s Puppentheater – Unterengstringen, Schweiz  Hans Jörg Raaflaub –  Werner Isenring – Puppenspieler  IOCO / Ingrid Freiberg  stellt vor Pate für den Namen ScarFuso’s sind der geigenspielende traurige Clown Scarletto und Diffuso, eine Handpuppe, die Hans Jörg Raaflaub seinem Lebenspartner, Werner Isenring, gewidmet hat. Für TheA(r)Telier steht Theater, Art und Atelier. Puppenbauer und -spieler sind… Continue reading ScarFuso´s Puppentheater – IOCO stellt vor, IOCO Aktuell, 16.10.2021

Page 1 of 3
Next
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media