IOCO
IOCO
image
IOCO AktuellTheater an der WienVolksoper WienWiener KammeroperWiener KammerspieleWiener MusikvereinWiener Staatsoper

Wien, Alle Theater Österreichs stellen den Spielbetrieb ein, IOCO Aktuell, 20.11.2021

avatar
Redaktion
20. November 2021

wien_neu.gif

Wiener Staatsoper

Wien / Wiener Staatsoper © Starke
Wien / Wiener Staatsoper © Starke

 Theater Österreichs  bis 12.12.2021 im Lockdown

Statements  – Wiener Staatsoper – Theater an der Wien – Volksoper Wien –

Aufgrund des am 19.11.2021 von der österreichischen Bundesregierung bekanntgegebenen neuerlichen Lockdowns stellen alle Theater in Österreich ihren regulären Spielbetrieb ab Montag, 22. November, bis einschließlich Sonntag, 12. Dezember, vorübergehend ein.

Die Wiener Staatsoper gibt  bekannt: Die letzte Vorstellung vor der dreiwöchigen Schließung ist daher Der fliegende Holländer mit Bryn Terfel am kommenden Sonntag. Da der Probenbetrieb von den Maßnahmen nicht betroffen ist, arbeiten wir weiterhin für kommende Vorstellungen. Dazu gehört vor allem die Neuproduktion des Don Giovanni in der Regie von Barrie Kosky. Die Premiere am 5. Dezember wird diese Inszenierung allerdings ohne Publikum im Saal feiern müssen, dafür aber live im Hauptabendprogramm von ORF III. Damit wird die Serie der im letzten Lockdown gemeinsam erfolgreich umgesetzten Übertragungen im Rahmen der ORF III-Sendereihe »Wir spielen für Österreich« fortgesetzt. Ebenfalls wird im Haus weitergeprobt für wichtige Wiederaufnahmen wie Don Carlo mit u. a. Asmik Grigorian und Franz Welser-Möst oder Peter Grimes mit Jonas Kaufmann, Bryn Terfel und Lise Davidsen. Einige Vorstellungsserien werden ersatzlos entfallen müssen, wie zum Beispiel L’elisir d’amore oder Don Pasquale (letzterer aus organisatorischen Gründen leider inklusive der ursprünglich geplanten Vorstellung am Montag, 13. Dezember. Über das Ersatzprogramm für diesen Tag werden wir Sie gesondert informieren).

theater_an_der_wien.jpg

Theater an der Wien

Theater an der Wien / Linke Wienzeile © IOCO
Theater an der Wien / Linke Wienzeile © IOCO

Das Theater an der Wien gibt bekannt:  Ab Montag, 22. November 2021 können bis vorerst Sonntag, 12. Dezember 2021 keine Veranstaltungen im Theater an der Wien und in der Kammeroper stattfinden!  Abgesagt sind die Vorstellungen von „La Wally“ am 22. und 25.11. – Sie erhalten von uns Gutscheine für Ihre Tickets und werden von unserem Kartenbüro kontaktiert. Die Klassik-Plattform „myfidelio“ streamt die Aufzeichnung von La Wally am 25.11. ab 19.00 Uhr. Verschoben werden die Vorstellungen des Kabaretts „Hol’s der Geyer“ am 26., 27., 28. & 29.11. sowie am 3. & 4.12. Auch die Premiere und Aufführungen von „Thérése Raquin“ am 6., 9. & 11.12. in der Kammeroper werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Die Volksoper Wien gibt bekannt: Aufgrund des heute von der österreichischen Bundesregierung bekanntgegebenen neuerlichen Lockdowns stellt die Volksoper Wien ihren regulären Spielbetrieb ab Montag, 22. November, bis einschließlich Sonntag, 12. Dezember, vorübergehend ein. Die letzten beiden Vorstellungen vor der dreiwöchigen Schließung sind daher das Kindermusical Das Dschungelbuch und Die Zauberflöte am kommenden Sonntag.

Der Probenbetrieb ist von den Maßnahmen nicht betroffen, weshalb weiterhin für kommende Premieren und Vorstellungen gearbeitet wird. Die Premiere des Kurt Weill Musicals Lady in the Dark wird nach Ende des Lockdowns nachgeholt. Ebenso werden die Proben zu der Neuproduktion von Boris Godunow fortgesetzt.

Auch die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme von Christian Kolonovits‘ Pop-Oper für Kinder und Erwachsene Antonia und der Reißteufel und die Repertoirevorstellungen des Weihnachtsmärchens Hänsel und Gretel finden weiterhin statt.

—| IOCO Aktuell |—


Tags

Corona
ioco
lockdown
Lockdown Österreich
staatsoper wien
Theater
theater an der wien
theater Schließung
theaterbetrieb eingestellt
theaterschließung
wien volksoper
vorheriger Artikel
Hannover, Staatsoper Hannover, Otello – Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 19.11.2021
avatar

Redaktion

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Wien, Wiener Staatsoper, Opernball 2022 – die Staatsoper informiert, IOCO Aktuell, 13.11.2021
Wiener Staatsoper
12. November 2021
Wuppertal, Oper Wuppertal, Spielbetrieb trotzt Hochwasserchaos, IOCO Aktuell, 10.09.2021
avatar
10. September 2021
35 views
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media