IOCO
IOCO
image
Deutsche Oper am RheinLivestreamOperPressemeldung

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Digitale Talkreihe – Ring des Nibelungen, ab 07.04.2020

Deutsche Oper am Rhein
08. April 2020
11 views

logo_dor2.jpg

Deutsche Oper am Rhein

Deutsche Oper am Rhein / Oper am Rhein fuer alle Opernhaus © Hans Joerg Michel - www.foto-drama.de
Deutsche Oper am Rhein / Oper am Rhein fuer alle Opernhaus © Hans Joerg Michel – www.foto-drama.de

Ring des Nibelungen – Richard Wagner

www.operamrhein.de   – Vierteilige, digitale Talkreihe

Generalmusikdirektor Axel Kober und Spielleiter Dorian Dreher unterhalten sich mit ihren Gästen über den „Ring am Rhein“. Der Video-Talk begann am Dienstag, 7. April,  19.30 Uhr, auf www.operamrhein.de mit einer Gesprächsrunde zu Das Rheingold. Am Donnerstag, 9. April 18.00 Uhr folgt  Die Walküre….

Deutsche Oper am Rhein / Axel Kober © Susanne Diesner
Deutsche Oper am Rhein / Axel Kober © Susanne Diesner

Anders als geplant, steigt Generalmusikdirektor Axel Kober rund um Ostern nicht in den Orchestergraben des Düsseldorfer Opernhauses, um Richard Wagners Ring des Nibelungen zu dirigieren.

Anders als geplant, steht auch Spielleiter Dorian Dreher nicht auf der Seitenbühne, um die Darsteller sicher durch die vier Vorstellungen zu lotsen.

Weil der Theatervorhang geschlossen bleiben muss, laden die beiden Kenner und Liebhaber des „Rings“ ihr Publikum zu Gesprächen über Wagners Opus Magnum ein. An allen vier Vorstellungstagen unterhalten sich Axel Kober und Dorian Dreher mal zu zweit, mal mit hochkarätigen Überraschungsgästen über Das Rheingold (ab Dienstag, 7. April, 19.30 Uhr), Die Walküre (ab Donnerstag, 9. April, 18.00 Uhr), Siegfried (ab Samstag, 11. April, 17.00 Uhr) und Götterdämmerung (ab Montag, 13. April, 17.00 Uhr). Gestreamt werden die Gespräche aus den heimischen vier Wänden, wo Axel Kober am Flügel auch musikalische Motive aus dem Ring anspielt. Abrufbar sind die Video-Talks auf:    www.operamrhein.de

Die Walküre- Richard Wager
youtube Trailer der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

In der ersten Folge über Das Rheingold erkunden Axel Kober und Dorian Dreher den Grund des Rheins, um der seltsamen Sprache der Rheintöchter zu lauschen und das sagenumwobene Rheingold zu bergen. Gemeinsam mit ihrem Talkgast steigen sie in Nibelheims Tiefen hinab und sprechen unter anderem über die besonderen Herausforderungen, die Richard Wagner an Musik und Szene stellt.

—| Pressemeldung Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf |—


Tags

Das Rheingold
Deutsche Oper am Rhein
Die Walküre
duisburg
Düsseldorf
götterdämmerung
oper am rhein
opernhaus
opus magnum
RheinOper
Ring des Nibelungen
Wagner
vorheriger Artikel
Hamburg, Elbphilharmonie, Hilfsfonds für in Not geratene Musiker, April 2020

Deutsche Oper am Rhein

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Hagen, Theater Hagen, Wiederaunahme PROLOG – SCHWANENSEE – AUFGETAUCHT, 05.09.2020
01. September 2020
1 views
Münster, Theater Münster, Groteske – Bonn ist eine Stadt im Meer, IOCO Kritik, 28.09.2019
avatar
Redaktion
28. September 2019
12 views
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media